Einträge von Aktionsbündnis AufgeMUCkt

, ,

Festwoche – 12 Jahre Widerstand

12 Jahre erfolgreicher Widerstand –  2 Bahnen reichen! Im Mai feiert die FMG 25 Jahre Flughafen. Zur gleichen Zeit haben auch wir einen Grund zu Feiern: Seit 12 Jahren bewahren wir unsere Heimat vor noch mehr Lärm und Dreck. Das muss gebührend begangen werden! Wir laden Euch alle mit Familie, Freunden, Nachbarn, Bekannten, Arbeitskollegen ganz […]

No 3. Runway

Tolle gemeinsame Aktion heute der BIs Attaching, Berglern und Fahrenzhausen: In leuchtenden, orangeroten Buchstaben wurde der Slogan „No 3. Runway“ geschrieben. Durch die besondere Ausrichtung und Größe ist der Schriftzug auch von vorbeifliegenden Flugzeugen zu erkennen. Herzlichen  Dank an alle Beteiligten für Ihre Hilfe! Update: Hier der Link zum Video der Entstehung: No 3. Runway […]

Flugbewegungen 2016

Auch wenn 2016 die Zahl der Flugbewegungen höher lag als 2015, ist diese wiederum weit unter den Prognosen, mit denen der Bau der 3. Startbahn gefordert wurde und wird. Jürgen Steiner von der BIF Hallbergmoos hat uns eine ausführliche Analyse zur Verfügung gestellt. Sie können Sie hier downloaden. Eine Tabelle mit den Zahlen seit 2003 […]

,

Neuer Sprecherrat gewählt

Am 19. Oktober haben wir in der Mitgliederversammlung einen neuen Sprecherrat gewählt. Er setzt sich jetzt zusammen aus Helga Stieglmeier, Doris Kraeker und Dr. Anton Speierl sowie den neuen Sprechern Stefan Nocon aus Freising und Michael Falkenberg aus Berglern. Hartmut Binner trat nach 11 Jahren als Sprecher nicht mehr an, ebenso Gerhard Müller-Starck. Vor allem […]

10 Jahre Lichterzeichen-Stadtgang mit Weihbischof Haßlberger

Am kommenden Sonntag, 23.10.2016 jährt sich der Lichterzeichenschweigemarsch zum 10. Mal. Seit Herbst 2006 gehen katholische und evangelische Christen und die BI Attaching von der Kirche St. Lantpert zum Epiphanias-Zentrum in Lerchenfeld. Vierteljährlich findet der Schweigemarsch in der Innenstadt statt. Am Sonntag verabschiedet Dekan Hauer die Teilnehmer an der evangelischen Kirche an der Saarstraße um 18 […]