Keine 3. Startbahn
Neueste Beiträge
Archiv
Facebook
Mia ham’s satt Demo
Söder-Demo Moosburg
Imagevideo von 2012
Pressemitteilung 18.12.2018

Pressemitteilung 18.12.2018

Zum Flughafen-Gipfel im Maximilianeum   Aus Sicht von AufgeMUCkt kann diese Veranstaltung nur der Auftakt für weitere Aktionen diese Art gewesen sein. Die Forderungen und Aufgaben die von den Startbahngegnern an die Fraktion der Freien Wähler um Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gestellt wurden waren vielfältig und fundiert. Die Themenbereiche, die es zu überdenken gilt waren neben

Pressemitteilung 04.11.2018

Pressemitteilung 04.11.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, zu den Ergebnissen der Koalititonsverhandlungen zwischen CSU und FW in Bayern erklärt das Aktionsbündnis aufgeMUCkt: Die Wahlkampfversprechen der Freien Wähler wurden nicht eingehalten! Die Ausgangslage beim Thema 3. Startbahn war folgende: Geltender Bürgerentscheid in München Stagnation bei den Flugbewegungen Lufthansa meldet Bedarf für eine 3. Startbahn frühestens 2030 an geltender

Pressemitteilung 29.10.2018

Pressemitteilung 29.10.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, heute haben die Freien Wähler die Gelegenheit, ihre Glaubwürdigkeit unter Beweis zu stellen: Das Thema Verkehr – und damit eine 3. Start- und Landebahn am Münchner Flughafen – steht in den Koalitionsverhandlungen an. Während des Wahlkampfes haben die FW behauptet, dass sie die Partei der Startbahngegner sind und es mit

Pressemitteilung 19.10.2018

Pressemitteilung 19.10.2018

Sehr geehrte Damen und Herren, laut Pressemeldungen geben sich die Freien Wähler nun in den Koalitionsverhandlungen mit einem Moratorium zur 3. Startbahn zufrieden wir allerdings nicht! Die Menschen in der Region müssen endlich wissen, woran sie sind! Das Damoklesschwert einer 3. Startbahn ist für die Bürgerinnen und Bürger nicht mehr hinnehmbar, die ewige Unsicherheit belastet

Mia ham’s Satt Demo

Mia ham’s Satt Demo

„Mia ham’s satt“ Demo am Königsplatz in München mit 18.000 Teilnehmern.Unser Block umfasste sicher 2.000 – 2.500 Leute. Bei der Demo ging es neben der 3. Startbahn um das Thema Flächenverbrauch, ökologische Landwirtschaft, Glyphosat sowie Nachhaltigkeit.