Einträge von Aktionsbündnis AufgeMUCkt

Demo Jahrestag am 17.6.2022

Einladung zur Demo vor der Bayerischen Staatskanzlei „10. Jahrestag des erfolgreichen MünchenerBürgerentscheids gegen die 3. Startbahn“ Wann? Freitag, den 17. Juni, um 11.00 Uhr Wo? auf der öffentlicher Gehwegfläche in derHofgartenstraße am Köglmühlbach, München PDF zum Download:

Nachruf Heinrich Stadlbauer

Mit Bestürzung haben wir vor ein paar Tagen die Nachricht vom Ableben von Heinrich Stadlbauer vernommen. Heinrich Stadlbauer war durch sein jahrelanges, engagiertes Wirken – vor Allem in der BI Fahrenzhausen – ein wichtichter Mitstreiter im Kampf gegen den Bau der 3. Startbahn. Auch als Bürgermeister der Gemeinde Fahrenzhausen hat er sich für Fahrenzhausen weiter […]

Lärmaktionsplan

Die Regierung von Oberbayern hat einen Entwurf zum Lärmaktionsplan veröffentlicht. Details können hier eingesehen werden. Aus unserer Sicht ist dieser Plan höchst dürftig und absolut enttäuschend. Will man hier ernsthaft was erreichen gäbe es hier diverse Punkte, die wirklich was bringen, beispielsweise ein echtes Nachtflugverbot, den Verzicht der Ausbaupläne (3. Startbahn) sowie die Streichung der […]

, , ,

Nachbericht Jahrestag / Stimmen

Hier der Text der Pressemitteilung, der sich im Wesentlichen mit den Reden vor-Ort deckt: Zum Jahrestag des erfolgreichen Münchner Bürgerentscheids gegen die 3. Startbahn am Flughafen München findet nun bereits zum neunten Mal diese Dankeskundgebung statt. Am 17. Juni 2012 hatten sich fast 55 % der Münchner Bürgerinnen und Bürger gegen den Bau einer 3. […]

Demo / Jahrestag 17.06.2021

Hier unsere (gemeinsam mit dem Bund Naturschutz Bayern verfasste) Pressemtteilung: Fototermin „Klimaschutz jetzt –Söder muss handeln:Dritte Startbahn sofort beerdigen“ 9. JahrestagMünchner Bürgerentscheid. 17.06.21, Bayerische Staatskanzlei.Sehr geehrte Damen undHerren,am Mittwoch, den 17. Juni jährt sich der erfolgreiche Münchner Bürgerentscheid gegen die3. Startbahn am Flughafen München nun bereits zum neuntenMal.Damals hatten sich fast55 % der Münchner Bürgerinnen […]

,

Nachruf Wilfried Becker

Er war einer der Gründungsväter der Grünen Partei in Erding und als Sprecher des Kreisverbands hat er den Grundstein für das politische Wirken der Grünen im Landkreis Erding gelegt. Von 1984 – 2008 hat er die Grünen im Erdinger Stadtrat vertreten und Grüne Pionierarbeit in der Kommunalpolitik geleistet. Und auch als Sprecher des Aktionsbündnisses AufgeMUCkt […]

, ,

3. Startbahn: Baurecht soll angeblich ewig gelten

Vorzeitiger Baubeginn von Nebenbaumaßnahmen verhindert laut Staatsregie-rung die rechtliche Verjährung Im Allgemeinen verjähren Planfeststellungsbeschlüsse für Flughäfen nach § 9 Abs. 3LuftVG zehn Jahre nach Eintritt der Unanfechtbarkeit, sofern mit dem Bauvorhabennoch nicht begonnen wurde. Für die dritte Start- und Landebahn am Flughafen Mün-chen bedeutet das konkret eine Verjährungsfrist von zehn Jahren ab dem 4. März2016 […]

,

Pressemitteilung / Petition 17.5.2019

BUND Naturschutz und das Aktionsbündnis „aufgeMUCkt“ starten Massenpetition an den Bayerischen Landtag Klimaschutz statt gekauftem Wachstum – keine weiteren Subventionen für mehr Flugbewegungen am Flughafen München Die Flughafen München GmbH (FMG) hat unter verschiedenen Bezeichnungen seit 1994 nachweislich mindestens 384 Mio. Euro an Subventionen an Flugge-sellschaften bezahlt. Von 1994 bis Ende 2008 wurden zur Förderung […]

Aktion „Lichterzeichen – 2 Bahnen reichen!“ kommt nach Berglern!

Liebe Startbahngegnerin, lieber Startbahngegner, liebe AufgeMUCkte, Am Sonntag, den 19. Mai 2019 findet ein Schweigemarsch der Aktion Lichterzeichen in Berglern statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter & Paul in Berglern. Die Aktion „Lichterzeichen – 2 Bahnen reichen!“ veranstaltet bereits seit vielen Jahren regelmäßig Schweigegänge in Freising. In Zusammenarbeit mit den […]